Schweizer Spenden Spiegel

Schweizer Spenden Spiegel

Blinden- und Behindertenzentrum Bern - Seite an Seite mit Menschen

Das Blinden- und Behindertenzentrum Bern ist das Kompetenzzentrum für blinde, sehbehinderte, mehrfachbehinderte Menschen ab dem 18. Lebensjahr bis zu ihrem Lebensende.
Die Kernangebote - Beratung, Wohnen, Arbeiten - unterstützen Menschen mit Behinderung in ihren Wahlmöglichkeiten, ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung.

Das Blinden- und Behindertenzentrum Bern bietet 82 Zimmer, 146 Arbeits-, Ausbildungsplätze, 10 Tagesatelierplätze und leistet rund 17'000 Beratungsstunden pro Jahr. Es beschäftigt 357 Mitarbeitende; davon 182 mit Behinderung.

Das Blinden- und Behindertenzentrum Bern, als Verein mit Sitz in Bern, finanziert sich durch Beiträge aus den Leistungsvereinbarungen mit der öffentlichen Hand, durch Krankenkassenleistungen und Heimtarife sowie durch Betriebserträge der Werkstätten. Dennoch ist es auf Spenden und Legate angewiesen. Erst damit kann es den Menschen mit Behinderung Angebote ermöglichen, die sie in ihrer beruflichen und sozialen Teilhabe unterstützen.

Neufeldstrasse 95
3012
Bern
Telefon: 031 306 33 33
Fax: 031 306 33 99
Tätigkeit:
  • Kantonal
  • Steuerbefreit
PK: 30-400-6
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zu finden in: Alter | Behinderung | Soziales
A- A A+