Schweizer Spenden Spiegel

Schweizer Spenden Spiegel

ada-zh, Angehörigenberatung Umfeld Sucht

ada-zh unterstützt seit 40 Jahren Eltern, Angehörige und Nahestehende von suchterkrankten Jugendlichen und Erwachsenen. Der Verein ist politisch und konfessionell neutral, führt eine eigene Beratungsstelle, animiert zur Selbsthilfe und leistet Beiträge zur Prävention. Das erfahrene Beraterteam unterstützt in allen Fragen zum Thema Sucht (z.B. Wohnsituation, Geld, Therapie, Abgrenzung, Ablösung usw.). Das besondere an der Beratungsstelle ist, dass das Angebot speziell auf die Situation von Angehörigen ausgerichtet ist. Die Beratung steht allen Betroffenen aus Stadt und Kanton, unabhängig vom Einkommen, zur Verfügung und initiiert und begleitet auch Selbsthilfegruppen. Diese Hilfeleistungen sind mehr denn je gefragt. Die Subventionen der öffentlichen Hand reichen dafür nicht aus, weshalb sie auf finanzielle Unterstützung durch Dritte angewiesen ist.

Seefeldstrasse 128
8008
Zürich
Telefon: 044 384 80 10 /15
Tätigkeit:
  • Kantonal
  • Steuerbefreit
PK: 80-35880-4
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
A- A A+
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok